Datenschutz

Auf dieser Seite möchten wir Dich darüber informieren, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website erfasst, verarbeitet und gespeichert werden und welche Rechte Du im Zusammenhang mit Deinen Daten nutzen kannst.

Die Adresse unserer Website ist: https://klarmarx.de/

Verantwortlich für den Datenschutz ist Thomas Wilhelm-Stein, den Du unter hallo@klarmarx.de erreichen kannst.

Besuch der Website

Wenn Sie diese Internetseiten besuchen, werden automatisch die folgenden Daten für höchstens 10 Tage gespeichert:

  1. IP-Adresse
  2. User-Agent-String (damit wird der Browser und ggf. das Betriebssystem identifiziert)
  3. Referrer URL
  4. Uhrzeit

Diese Daten haben durch die Kombination von Zeitpunkt und IP-Adresse einen Personenbezug, sind aber notwendig um Störer ggf. zu identifizieren und so den störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Nach der Anonymisierung durch Weglassen der IP-Adresse, gewinnen wir durch diese Daten Einblicke in die Nutzung der Website, z.B. wie viele Nutzer die Website aufrufen, welche Seiten beliebt sind, zu welchen Zeiten sie besonders häufig besucht werden und von welchen Websites Besucher hierher finden. Diese Informationen dienen in erster Linie zur technischen und redaktionellen Verbesserung.

Kommentare

Leser können Kommentare zu Artikeln abgeben, die öffentlich abrufbar sind. Die in den Kommentaren enthaltenen Daten werden zum Zwecke der Veröffentlichung des Kommentars gespeichert. Ebenso gespeichert werden die ggf. mit der Übermittlung des Kommentars zusammenhängenden Informationen (Nutzername, E-Mail-Adresse, Betreff, Zeitpunkt, IP-Adresse), wobei die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse nicht veröffentlicht werden. Eine anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.

Bevor einen Kommentar zu einem Artikel abgegeben wird, muss ein Name und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Als Name muss dabei nicht der bürgerliche Name des Nutzers angegeben werden; ein Pseudonym genügt. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist für uns wichtig, um Dich ggf. kontaktieren zu können, wenn es etwa Rückfragen zu einem Kommentar gibt oder falls wir von Dritten wegen eines Nutzerkommentars in Anspruch genommen werden und den Sachverhalt aufklären müssen. Eine anderweitige Nutzung der E-Mail-Adresse oder gar deren Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte wird nicht stattfinden. Die IP-Adressen speichern wir, um uns vor dem Missbrauch der Kommentarfunktionen so weit wie möglich zu schützen.

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Deiner durch die Übermittlung erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Auskünfte, Sperrung und Löschung

Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anforderung geben wir Dir jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir über Dich gespeichert haben. Du hast außerdem das Recht, die Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.